Golden Retriever Wesen

Jetzt Fan werden!

In erster Linie ist das Golden Retriever Wesen geprägt durch Ausgeglichenheit und gleichzeitig ganz viel Fröhlichkeit. Fremden Menschen, neuen Situationen und anderen Hunden gegenüber ist er in der Regel aufgeschlossen und neugierig und oft auch im Alter noch verspielt.

Er ist für viele Arten der Beschäftigung und des Spiels offen und in der Hundeerziehung recht leichtführig. Dies kommt in erster Linie durch seinen „will to please“, seinen Willen zu gehorchen. Er ist gerne in der Nähe seiner Besitzer und dabei sehr anhänglich. Wird er aktiv in das Familienleben integriert, so zahlt er dies mit Unterordnung und viel Zuneigung zurück. Erfährt er früh eine gute Sozialisierung, wird also bereits im Welpenalter an andere Hunde gewöhnt, so ist er anderen Hunden gegenüber oft sehr diplomatisch und meidet Streit. Begegnen andere Hunde ihm mit Aggressivität, so gibt er oft klein bei und beschwichtigt.

Bekannt ist der Golden Retriever gleichzeitig aber auch für seinen großen Appetit. Da es sich um eine relativ große Rasse handelt, muss man daher aufpassen, dass der Golden Retriever gerade in der Wachstumsphase nicht zu viel frisst und somit zu schnell wächst. Dies wäre äußerst schädlich für die Knochen. Gleichzeitig ist es bei der Erziehung oft hilfreich, da man bei einem derart futtermotivierten Hund die Hundeerziehung oft gut mit Leckerlies unterstützen kann.

Das Golden Retriever Wesen kann man insgesamt als äußerst zuverlässig, freundlich und intelligent beschreiben.

golden retriever wesen